Flüssiggasgeräte

Viele Campingfreunde, Wochenendhausbesitzer und Mieter in Wohnungen ohne Stadtgas interessieren sich für Flüssiggasgeräte. Kocher, Herde und Gasflaschen sind im Fachhandel erhältlich. Die für den Betrieb der Anlage nötigen Zubehörteile, wie Hochdruckschlauch und Regler (Druckminderer, Bild 2), sind nur über den VEB Minol zu beziehen. Jeder Käufer eines Flüssiggasgeräts erhält vom Verkaufspersonal die für seinen Wohnsitz… Read More »

Gaswasserheizer

Gaswasserheizer sind zwei- bis dreimal im Jahr zu reinigen, damit sie stets zur Zufriedenheit des Besitzers funktionieren. Wird nach einer gewissen Betriebsdauer eine verminderte Leistung festgestellt, liegt das am verschmutzten Wärmeaustauscher und am Brenner. Es ist sehr zu empfehlen, daß Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften mit Vertragswerkstätten und Handwerksbetrieben Pflegeverträge abschließen, um die ständige Funktionssicherheit der Geräte zu gewährleisten.… Read More »

Gasherde

Die regelmäßige Pflege von Gaskochern und Gasherden ist eine Arbeit, die nicht unbedingt Fachwissen erfordert, die jedoch einige technische Kenntnisse voraussetzt. Über Wartungsarbeiten an Gasfeuerstätten ist in der „Anordnung über die Berechtigung zum Ausführen von Arbeiten an Energieanlagen“ in § 1 unter anderem festgelegt: Eine Berechtigung zum Ausführen von Arbeiten an Energieverteilungs- und -anwendungsanlagen des… Read More »

Fußboden renovieren – Neuer Boden durch Parkett schleifen – Teil 2

Nachdem der Staub gründlich abgesaugt wurde, wird mit einem speziellen Reinigungstuch, das leicht ölbefeuchtet ist, der allerletzte Staub aufgenommen. Aus einer Porenfüllflüssigkeit (im Programm von Woodboy) und dem gesammelten Schleifstaub aus dem Staubbeutel wird eine füllende Spachtelmasse hergestellt. Die großen Fugen werden zuerst mit Spachtelmasse gefüllt. Mit einem rückenverstärkten Spachtel wird der Boden danach kreuzweise… Read More »

Fußboden renovieren – Neuer Boden durch Parkett schleifen – Teil 1

Riefen, Flecken und Kratzspuren sowie extreme Abnutzungen im Laufbereich – wenn ein Boden so aussieht, muß man renovieren. Die verbreitetste Art, einen Holzfußboden zu renovieren, ist das Abschleifen. Die Laufschicht eines Parkettbodens ist in der Regel mindestens 4 mm dick, so daß problemlos renoviert werden kann: Derart dicke Böden lassen sich ohne weiteres drei- bis… Read More »

Telefonieren mit mehr Funktionen

Optische Signalgeber fürs Telefon? Die hohen Gebühren im Griff behalten? Fax und Modem anschließen? Mit gutem Zubehör kein Problem! Heutzutage ist das Telefonieren komfortabler als früher: Zusatzeinrichtungen bieten viele Möglichkeiten. So kann man ein Telefon um einen Gebührenzähler erweitern, denn schnell wird viel Geld vertelefoniert, oder um ein Gerät, das unerwünschtes Telefonieren verhindert. Machbar sind… Read More »

Baugenehmigungen

Baugenehmigungen. Für die Errichtung eines Bauwerks, für den Umbau, den Abriß oder die Veränderung von Fassaden eines vorhandenen Bauwerks auf einem gärtnerisch genutzten Grundstück ist die Zustimmung beim zuständigen örtlichen Rat zu beantragen. Die Zustimmung erteilt in der Regel der Rat der Gemeinde, des Stadtbezirks bzw. der Stadt oder des Kreises, auf dessen Territorium sich… Read More »

Nachbarschaftsrecht

Nachbarschaftsrecht. Für alle Beziehungen zwischen benachbarten Grundstücksnutzern gilt der Grundsatz: Die Grundstücksnachbarn haben ihre nachbarlichen Beziehungen so zu gestalten, daß ihre individuellen und kollektiven Interessen mit den gesellschaftlichen Erfordernissen übereinstimmen und gegenseitig keine Nachteile oder Belästigungen aus der Nutzung der Grundstücke und Gebäude entstehen. Zur Beilegung von Konflikten haben sie verantwortungsbewußt zusammenzuwirken. Aus vielerlei Gründen… Read More »

Das Nutzungsrecht

Das Nutzungsrecht. Das Nutzungsrecht an Grundstücken und Gebäuden gründet sich auf das Zivilgesetzbuch. Nach können Bürger Grundstücke nutzen > auf Grund der Verleihung des Nutzungsrechts an einem volkseigenen Grundstück für den Bau und die persönliche Nutzung von Eigenheimen, > auf Grund der Zuweisung genossenschaftlich genutzten Bodens durch eine sozialistische Genossenschaft für den Bau und die… Read More »

Rechtsfragen im Garten

Rechtsfragen im Garten Die Verfassung erklärt den Schutz der Natur, die rationelle Nutzung und den Schutz des Bodens, die Reinhaltung der Gewässer und der Luft sowie den Schutz der Pflanzen- und Tierwelt und der landschaftlichen Schönheiten der Heimat zur Pflicht des Staates und der Gesellschaft und zur Sache jedes Bürgers. Die Bodennutzungsverordnung fordert von allen… Read More »