Category Archives: Garten

Baugenehmigungen

Baugenehmigungen. Für die Errichtung eines Bauwerks, für den Umbau, den Abriß oder die Veränderung von Fassaden eines vorhandenen Bauwerks auf einem gärtnerisch genutzten Grundstück ist die Zustimmung beim zuständigen örtlichen Rat zu beantragen. Die Zustimmung …

Nachbarschaftsrecht

Nachbarschaftsrecht. Für alle Beziehungen zwischen benachbarten Grundstücksnutzern gilt der Grundsatz: Die Grundstücksnachbarn haben ihre nachbarlichen Beziehungen so zu gestalten, daß ihre individuellen und kollektiven Interessen mit den gesellschaftlichen Erfordernissen übereinstimmen und gegenseitig keine Nachteile oder …

Das Nutzungsrecht

Das Nutzungsrecht. Das Nutzungsrecht an Grundstücken und Gebäuden gründet sich auf das Zivilgesetzbuch. Nach können Bürger Grundstücke nutzen

> auf Grund der Verleihung des Nutzungsrechts an einem volkseigenen Grundstück für den Bau und die persönliche Nutzung von Eigenheimen,

> auf …

Rechtsfragen im Garten

Rechtsfragen im Garten

Die Verfassung erklärt den Schutz der Natur, die rationelle Nutzung und den Schutz des Bodens, die Reinhaltung der Gewässer und der Luft sowie den Schutz der Pflanzen- und Tierwelt und der landschaftlichen Schönheiten der Heimat zur Pflicht …

Der Verband der Kleingärtner – Teil 2

Zur ständigen Information sowie zur Verallgemeinerung der Erfahrungen der besten Mitglieder gibt der Verband eine eigene Zeitschrift heraus, „Garten und Kleintierzucht“, mit 4 speziellen Ausgaben für die verschiedenen Fachrichtungen. Der Verband verfügt über eine eigene Verkaufseinrichtung, „Organisationsbedarf“, die mit fast …

Der Verband der Kleingärtner – Teil 1

Der Verband der Kleingärtner.

Unter dem Begriff „Kleingarten“ ist eine für den individuellen Bedarf genutzte Fläche in einer Größe von jeweils ca. 250-400 m2 innerhalb von Kleingartenanlagen zu verstehen, auf Standorten, die nicht in Verbindung zu den Wohngebäuden stehen. Kleingärten …

WUNDERSCHÖNE DAHLIEN – Ein Bluten meer in Ihrem Garten

Lechtende Farben und faszinierende Formen, vom Fruhling bis in den späten Herbst hinein. Voraussetzung: Sie müssen Ihre Dahlien nur richtig behandeln. Welche Tricks und Tips es da gibt, zeigen wir Ihnen hier.

„Pinnata“, eine Wilddahlie, ist die älteste bekannte Sorte: …

GARTENZELT: mit festem Holzfußboden vol.2

GARTENZELT HolzfußbodenRasen als Boden unter einer Gartensitzgruppe mag angenehm sein, ist aber nicht gerade praktisch. Vor allem dann nicht, wenn der Platz überdacht ist und der Rasen ohnehin vertrocknen würde. Außerdem stehen die Gartenmöbel auf natürlichem Boden unsicher, weil er niemals …

GARTENZELT: So wird ein Pavillon daraus vol.1

GARTENZELTGarten- oder Partyzelte als Schattenspender gibt es heute sehr preiswert in Bau-und Gartenmärkten zu kaufen. Sie haben einen quadratischen, rechteckigen oder fünf-bzw. sechseckigen Grundriß. Die Zelte bestehen aus einer einfachen Rohrkonstruktion, mehr oder weniger stabilen Steckverbindern und einem Dach aus …

Die Pracht, die wenig Arbeit macht – Gärten für Genießer

Richtig schön soll er aussehen, aber auch reichlich Zeit zum Nichtstun lassen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Garten ganz pflegeleicht gestalten können.

Gartenarbeit ist für viele Gärtner die reine Erholung. Oft sind aber weder Zeit noch Neigung vorhanden, …