Südfrüchte auf dem Balkon: Auch das geht!

By | September 24, 2015

Apfel, Pfirsiche, Zitronen und Apfelsinen können im Kübel wachsen. Besonders um Apfelbäume haben sich Pflanzenzüchter in den letzten Jahren bemüht: Es gibt inzwischen schwachwüchsige Sorten, die sehr gut tragen. Von Natur aus klein bleiben auch die Zitrusbäume, die in Gärtnereien angeboten werden. Gehölze brauchen etwas Zuwendung, damit sie ein langes Kübel-Leben haben. Alle zwei bis drei Jahre sollte man sie aus dem Pflanzgefäß nehmen, den Wurzelballen beschneiden, frische Erde einfüllen und wieder einsetzen. So können sie immer wieder frische Wurzeln bilden, und die Büsche wachsen dann auch nicht so hoch. Bei dem begrenzten Raum im Kübel ist bei allen Pflanzen die regelmäßige Nährstoffversorgung wichtig: Gedüngt wird auch auf dem Balkon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.