Mit Sitzplatz und viel Stauraum vol.1

By | September 25, 2015

Sitzplatz und viel StauraumWenn die Gartensaison beginnt, weiß man nicht wohin mit Spaten und Harke. Es sei denn, man hat so einen praktischen Geräteschrank auf der Terrasse. Den Sitzplatz gibt’s gleich dazu.

Wenn Sie an Ihrem Einfamilien- oder Reihenhaus eine große Terrasse mit reichlich Platz haben und Ihr Gerätehaus irgendwo im weitläufigen Garten aufgestellt ist, dann können Sie weiterblättern. Denn dieser tolle Außenschrank ist eher für kleine Terrassen gedacht.

Aus schönem Naturholz gebaut, wirkt das Möbel nordisch-gemütlich, und es bietet reichlich Stauplatz für die Gartengeräte. Wir haben außerdem noch einen kleinen Sitzplatz entworfen, auf dem es sich gut sitzen läßt – fast wie in einem Strandkorb.

Der Clou aber: Mit seiner Breite von rund einem halben Meter macht sich der Schrank nicht einmal richtig dick. Und deshalb ist er wie geschaffen, um die Abtrennung zur Terrasse Ihres Nachbarn zu ersetzen. Nehmen Sie doch Ihre Flechtzaunelemente oder die Acrylglastrennscheibe einfach weg und bauen Sie den Terrassenschrank an diese Stelle: Dann können Sie und Ihre Nachbarn den Schrank von beiden Seiten benutzen, denn jeder von Ihnen verfügt über ein geräumiges Gerätefach. Das schafft Platz, sieht gut aus, jeder bleibt für sich und kann dennoch den Vorteil einer gemeinsamen Trennwand nutzen. Außerdem brauchen Sie weder Fundament noch Baugenehmigung. Und: Der Schrank ist leicht zu bauen.

lesen mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.